Wie ist es am sinnvollsten, Vordächer aus Holz zu verwenden?

Vordächer aus Holz für eine Vielzahl von Bedürfnissen

Manchmal im Garten oder im Garten zu arbeiten, zahlen keine Aufmerksamkeit auf die dunklen Wolken, und dann, wenn ich Schwall regen,( und besser nach Hause zu laufen) Sie brauchen, und ihn zu finden, um zu verbergen, und Werkzeuge für den Gartenvon Feuchtigkeit um zu sparen. Und hier ist die handlichen umsichtig installiert in der Nähe von Anbauflächen Baldachin, klein, sogar ein oder zwei Meter, mit vergitterten Wänden und über den Boden Holzboden erhöht.

zum Schutz vor schlechtem Wetter Autodachkonstruktion muß zuverlässige, so dass die Seiten Wind nicht den regen blies und Schneeboden eine so große Fläche seines Gewichts ohne zu verkaufen. Und für das gleiche Grilldach sollte nicht weniger gründlich sein. Die geräumigen überdacht, die mehrere Träger( 4 bis 8) ist erforderlich, um das Dach zu halten, nicht auf die Sparren und Pfetten zu erwähnen.

Construction Vordach erinnert an dem Bau des Hauses, mit dem einzigen Unterschied, dass mit begleitenden Fenster- und Türöffnungen, ohne durch die Wand zum Dach geht direkt von der Stiftung zu sein. Es ist wünschenswert, die Seite auf einem kleinen Hügel, natürlich oder künstlich herzustellen, so dass während der Regenzeit das Wasser aus dem Baldachin floss, nicht darunter.

Wenn Sie jedoch können, das Beste, was unter einer Baldachin Plattform von Bohlen auf den Balken gelegt zu tun, diese Option ist am bequemsten für das Erholungsgebiet( auch möglich, Rasen zu legen).Für das Auto, Holz, Werkzeuge und kleine Gartenmaschinen Pad kann legen Fliesen oder Asphalt gießen Beton.

Was unterscheidet Holzdächer von Metall?

Die Tatsache, dass Holz unter anderen Baumaterialien am einfachsten zu verarbeiten ist, erfordert keinen Nachweis. Holzdächer werden mit einem Minimum an Werkzeugen gebaut, die mit dem Metall kaum funktionieren. Wenn Sie zum Beispiel nur eine Bügelsäge und einen Hammer mit Nägeln verwenden, können Sie eine zulässige Konstruktion von Balken und Balken bauen.

Während Metallbauten nicht nur ein professionelles Werkzeug in seiner ganzen Vielfalt erfordern, sondern auch eine Schweißmaschine. Dachplatten nicht unbedingt genug, um das Holz zu verwenden, um die Karkassenstruktur zu bauen und liegen auf kann Polycarbonat oder das gleiche Blech sein. Wenn

Vordach frei stehendes steht, muss es auf der Leeseite konzentrieren( von wo der Wind bläst weniger oft), und wenn eine Reihe von Nebengebäuden, Vordach. Sie sollte von ihnen weg geneigt sein.

Natürlich erfordert der Baum jährliche Wartung, aber auch im Bau, sowie dem renovierten Schuppen dieses Materials sehr schnell und ohne viel Aufwand. Allerdings, und lackieren oder lackieren die Baldachin jeden Frühling wird nicht viel Mühe machen. Auch Holz, wenn es in einem natürlichen Zustand belassen wird, und nicht gefärbt ist und nicht von der Mastix bedeckt erfordert periodische Verarbeitung Antiseptika Schutz gegen Pilze und Holzbohrer.

Allerdings erfordert Metall viel Aufmerksamkeit, vor allem weil Rost es viel schneller zerstört als Holzpilze. Ansonsten gibt der Baum vielen Materialien eine Chance: Er hat keine Angst vor Temperaturänderungen( obwohl er bei starkem Frost bricht), er ist leicht vor Feuchtigkeit zu schützen, indem er wasserabweisende Lösungen absorbiert, und vor Feuer - mit Flammschutzmitteln.

Vordächer aus Holz - in was ihrer Zweckmäßigkeit?

Wenn es um Holz geht, ist es immer einfach, es zuerst zu verarbeiten. Es ist unnötig zu sagen, dass es viel einfacher ist, Holz zu bohren als Metall. Deshalb bevorzugen viele die Visiere aus Holz, weil sie so einfach an der Wand über der Tür zu befestigen sind.

In diesem Fall ist Holz sehr ästhetisch, es ist warm und erzeugt mit frischen Schnitten auch einen unvergleichlichen Geruch. Metallfans können sagen, dass sich das Holz nicht wie Stahl verbiegt, sondern warum die Stange gebogen wird( obwohl dies nach einem langen Einweichen möglich ist), wenn man aus mehreren separaten gebogenen Elementen ein Detail irgendeiner Krümmung erhalten kann.

Arbeiten an Holz ermöglichen eine schnelle Montage von Strukturen. Zum Beispiel, eine Überdachung aus Metall, um ein paar Tage zu sammeln, und es kann aus Holz für mehrere Stunden ohne jemandes Hilfe gemacht werden. Vordächer aus Holz können eine Vielzahl von Formen annehmen: Ein-Hang-, zwei-Hang-, Halbring-( die gleichen gebogenen Elemente oder Bögen, die aus Brettern ausgeschnitten wurden), mit Stützen, als Baldachin-Derivat.

Bei der Arbeit mit Holz kommt man übrigens sowieso nicht ohne Metall aus, die alte Architektur, als irgendwelche Gebäude ohne einen einzigen Nagel errichtet wurden, ist schon ziemlich in Vergessenheit geraten. Deshalb werden Sie auf jeden Fall Schrauben, Nägel, Ecken und Halterungen benötigen, besonders bei der Montage von Sparren.