Wie man Jod spült. Wie man Jodflecken entfernt

Was brauche ich um Jod zu waschen?

Glas Jod

Um verschiedene Objekte und Oberflächen von Jod zu reinigen, können die folgenden Dinge erforderlich sein:

  • alkoholhaltige Substanz;
  • Aceton;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Schwamm;
  • Watte;
  • Waschseife;
  • Waschmittel;
  • Waschmaschine;
  • Stärke und die Hälfte der rohen Kartoffeln;
  • Ascorbinsäure und Zitronensaft;
  • Geschirrspülmittel;
  • Fixiermittel.

Waschen Sie Jod von Ihrer Haut.

Zunächst ist anzumerken, dass Jod von der Haut der Hände oder anderer Körperteile nur im Notfall abgewaschen werden sollte. Wenn das verschüttete Jod einen kleinen Fleck hinterlassen hat - es ist genug, um ein wenig Zeit zu geben, und es wird selbst absorbiert werden.

Jod wird von der Haut abgewaschen

Da Jod tief in die Struktur der Epidermis eindringt, ist es schwierig, es zu wischen. Wenn es trotzdem notwendig ist, versuchen Sie, Jod mit irgendwelchen Mitteln, die Alkohole enthalten, abzuwischen. Es ist gut für Ammoniak oder medizinischen( 96%) Alkohol, Meth, Alkohol-basierte Lotion oder sogar Wodka. Versuchen Sie auch, Jod zum Scheuern von Jod zu verwenden:

  • Wasserstoffperoxid;
  • Tropfen auf ein Wattestäbchen ein wenig Zitronensaft;
  • Nagellackentferner;
  • Schwamm mit heißem Seifenwasser.

Wir entfernen Jodflecken von Kleidung.

Wir reinigen Kleidung von Jod

Da Kleidungsflecken durch Jod hinterlassen werden, ist es am besten, spezielle Fleckentferner zu entfernen, die für eine bestimmte Art von Stoff entwickelt wurden. Einfach das Produkt auf den Fleck auftragen und das Ding mit Waschpulver in der Waschmaschine verteilen. Wenn Sie ein solches Werkzeug nicht zur Hand haben, können Sie stattdessen die übliche Spülflüssigkeit verwenden - mit einem Jodfleck befeuchten, zwei Stunden einwirken lassen und danach waschen. Sie können versuchen, den Fleck mit einem Brei aus Kartoffelstärke zu reiben. Wenn eine farbige Sache gefärbt ist, können Sie versuchen, Jod mit denaturiertem Alkohol oder Aceton zu entfernen. Es genügt, das Wattepad mit diesem Werkzeug anzufeuchten und den Verschmutzungsort von Zeit zu Zeit zu wechseln, um die Watte zu reinigen.

Verwendung eines Fixierers.

Fixes Paket

Manchmal kann Jod Flecken und andere Oberflächen verursachen. Beachten Sie, dass es reagiert und sogar in vielen Metallen gegessen wird. Was ist, wenn das Jod auf solchen Oberflächen verschüttet wird? Um den Fleck zu waschen, hilft das Fixieren von Natriumthiosulfat( chemische Formel: Na2S2O3).Dieser Fixer wurde früher beim Drucken von Fotos verwendet. Lösen Sie einen Teelöffel chemischen Reagenz in einem Glas Wasser auf und wenden Sie einen Schwamm gleichmäßig auf den Fleck von Jod. Bei Reaktion mit Jod wird der Fixierer die Stelle verfärben, ohne auch nur Scheidungen zu hinterlassen. Wenn Sie jedoch den Fixierer nicht finden können, versuchen Sie, eine halbe Kartoffel zu reiben oder Baumwolle in einer dicken Lösung von Ascorbinsäure anzufeuchten.