Technologie - wie man Gitter mit eigenen Händen an Fenstern macht

Gitter auf den Fenstern eines Landhauses oder einer Wohnung im Erdgeschoss ist nicht nur eine Garantie für Sicherheit und Unverletzlichkeit des Hauses. Gitter können ein dekoratives Element werden, schmücken die Fenster und geben ihm einen Charme und eine Persönlichkeit. Natürlich, die Bestellung der Gitter, besonders wenn es sich um mehrere Fenster handelt - das Geschäft ist nicht billig. Aber mit einigen Fähigkeiten in der Arbeit mit Metall und einer Schweißmaschine können Sie es selbst machen.

Gitter an den Fenstern für ein Landhaus mit ihren eigenen Händen

Lattices auf Fenster für ein Landhaus mit ihren Händen

Vielzahl von Schutzleisten an den Fenstern

Gitter kann sowohl taub sein, starr an die Wand befestigt und schwingend und Gleiten, abschließbare von innen. Die erste Option ist jedoch ein guter Schutz vor Dieben, aber unter dem Gesichtspunkt des Feuersicherheit ist nicht immer akzeptabel. Kontinuierliche, nicht entfernbare Gitter im Brandfall können zu einem unüberwindbaren Hindernis werden, so dass sie nur in solchen Gebäuden und Räumen installiert werden können, die über zwei unabhängige Ausgänge verfügen.

Gitter können taub und schwingend sein

Gitter kann entweder blind oder Schiebe swing

Gitter neigen zu kaufen fertige - ihre Produktion erfordert eine hohe Genauigkeit und Mobilität Design. Um in diesem Fall zu sparen, ist es möglich, es sei denn auf einer unabhängigen Installation, deren Technologie wenig von der Installation von Swing-Gitter unterscheidet.

Schiebegitter an Fenstern

Gleitschienen an den Fenstern Schwingen

Gitter - vielleicht die einfach zu installieren und Selbst Herstellung und zugleich sicher und bequem eine Vielzahl von Bars an den Fenstern, die ihre eigenen Hände erfolgreich erfüllen können. Drehtore sind von innen auf dem Einsteckschloss verschließbar. Das Material für die Herstellung von Gittern kann unterschiedlich sein: Stab, Metallband, geschmiedete dekorative Elemente. Die einfachste bei der Umsetzung von Gittern aus Rute, hergestellt unter Verwendung von Schweißen. Auf die Technologie ihrer Herstellung und wird diskutiert.

Schaukel Bars an Fenstern

Schaukelgitter für Fenster

Vorbereitende Arbeiten für

  1. Vor Beginn der Arbeiten müssen Messungen an Fenstern vorgenommen werden. Die Breite des Gitters, die die Breite der Fensteröffnung minus 5-6 cm gleich ist. Die Höhe der Gitter leicht unter dem Fenster sein kann, ist der Spalt zwischen den Stäben und der Fensteröffnung muß so beschaffen sein, dass es unmöglich war, durch sie zu klettern.
  2. Nach Abschluss der Messungen wird eine Skizze auf einer Skala erstellt, auf der die Haupt- und Dekorationselemente gezeichnet werden. Wenn die Gitter ein komplexes Muster haben, müssen Sie die größten Löcher in der Zeichnung messen und die Messergebnisse mit der Skala multiplizieren, um ihre tatsächliche Größe herauszufinden, so dass es nach der Herstellung nicht möglich ist, das Haus des Angreifers durch sie zu durchdringen.
  3. Wenn die Drehtore aus zwei Klappen bestehen, muss für jede Klappe eine Verriegelung vorgesehen werden. Es ist möglich, ein Blatt starr zu befestigen, und das zweite - schwingend, was die Konstruktion steifer macht und gleichzeitig die Feuersicherheit respektiert. In diesem Fall sollte sich die Schwenkklappe am vollständig geöffneten Fensterflügel befinden.
    Eine Probe eines schwingenden Gitters aus zwei Blättchen

    Proben swing Gitter von zwei Ventilen

  4. eine Skizze zeichnen, müssen Sie erinnern sich nicht kippen zu Gitter, sie eine ausreichende Anzahl von Rippen haben. Es ist bequemer, sie in einem Rahmen von einer Ecke auszuführen, nachdem sie eine Ecke mit einer Stange verbunden haben. Unter Berücksichtigung dieser Anforderung werden mehr durchbrochene Gitter mit komplexer Form hergestellt: Sie müssen vertikale und horizontale Elemente enthalten, die an möglichst vielen Punkten verbunden sind.
  5. Nach Abschluss der Skizze wird die erforderliche Materialmenge berechnet: Stab und Winkel für die Gitter, gewellte Stange für die in der Wand befestigten Stifte, sowie die Anzahl der dekorativen und verriegelnden Elemente sowie die Scharnierschlaufen.

Aus dem Werkzeug und den Hilfsmaterialien benötigen Sie:

  • Bulgarisch und Kreise für Metall;
  • Schweißmaschine;
  • Der Perforator mit einem Bohrdurchmesser ist 1-2 mm kleiner als der Durchmesser der gewellten Stange für die Stifte;
  • Hammer;
  • Eckenfetzen oder Metallstreifen zur Befestigung von Gelenkschlaufen;Grundierung und Farbe für Metall.

Gittertechnologie

  1. Vorbereitetes Material wird in eine Skizze geschnitten. Erstellen Sie bei Bedarf eine komplexe Zeichnung der Balkenkrümmung. Es ist bequemer, dies gemäß einer vorgefertigten Vorlage zu tun. Für gerundete Elemente kann ein Metallrohr mit geeignetem Durchmesser verwendet werden. Wenn das Gittermuster im Spiegelbild wiederholt wird - vergessen Sie dies nicht, wenn Sie die Details vorbereiten.
  2. Den Rost gemäß der Skizze schweißen. Machen Sie es bequem auf einer ebenen Fläche, zum Beispiel auf einer Metallwerkbank oder einem Betonkissen. Das Schweißen beginnt mit einem Rahmen oder extremen Elementen, die beim Punktschweißen aufgenommen werden. Danach werden die Gitter gemessen, die Diagonalen verglichen, und wenn das Ergebnis der Skizze entspricht, werden die Gitter weiterhin zusammengesetzt.
  3. Wenn der Grill ohne Rahmen hergestellt wird, ist es notwendig, an der Stelle, an der die Scharniere und die Verriegelung an der Stange des Gitters angebracht werden, Metallbandstücke oder Ecken zu schweißen. An einem der Gitter ist ebenfalls ein Stahlband angeschweißt, an dem ein Schloss mit vertikalen Querstreben befestigt ist.
  4. Befestigen Sie die Stifte in den Schrägen des Fensters. Zu diesem Zweck werden die fertigen Gitter auf das Fenster ausgerichtet und die Position der Stifte markiert, wobei die Befestigung der Gelenkösen berücksichtigt wird. Um zweiflügelige Gitter zu befestigen, sind 8 Stifte ausreichend - zwei auf jeder Seite des Fensters, von oben und von unten.
  5. An den Hängen werden Löcher in den Abhängen von 10-15 cm tiefen Löchern gebohrt, in denen die Stifte vom gewellten Stab so geführt werden, dass 2-3 cm Stäbe auf der Oberfläche verbleiben. Bei Bedarf kann es von einem Bulgaren geschnitten werden. Auf der Stange schweißen eine Ecke oder ein Metallband in Form eines Rahmens.
  6. Schweißen Sie die Scharniere so, dass sie in die entgegengesetzte Richtung gerichtet sind - dadurch wird das Gitter nicht abnehmbar. Stecken Sie das Gegenstück in die Schlaufen, tragen Sie Gitter auf und verschweißen Sie sie mit den Scharnieren.
  7. Alle Metallelemente werden von der Skala abgekratzt, mit einer Grundierung bedeckt und nach dem Trocknen - Farbe auf Metall.

Fenstergitter können zu einer echten Dekoration Ihrer Fenster werden, wenn Sie ein wenig Phantasie zeigen. Beim Malen ist es möglich, sie ganz oder teilweise mit einer Patina-Schicht zu überziehen und damit "früher" Gitter zu schaffen. Geschmiedete Elemente mit Blumenmotiven oder Ornament können daran befestigt werden. Im unteren Teil der Gitter können Sie auch Klammern für die Blumenkästen machen. Hauptsache, das Design muss seine Grundfunktion erfüllen und vor ungebetenen Gästen schützen.